Auslandszahlungen

Überweisungen international ausführen

Überweisungen ins Ausland können Sie mit folgenden Hinweisen genauso einfach und komfortabel tätigen wie Inlandsüberweisungen.

SEPA-Überweisung


Eine SEPA-Überweisung wird für Überweisungen in Deutschland, EU-/EWR-Staaten und in die Schweiz in Euro verwendet.
Die SEPA-Überweisung kostet genauso viel wie eine bisherige Inlandsüberweisung.
Ein SEPA-Überweisungsformular muss folgende Angaben enthalten:

  • den Begünstigten der Zahlung
  • IBAN* des Begünstigten
  • BIC* (SWIFT-Code) des Kreditinstituts des Begünstigten ( 8 oder 11 Stellen)
  • den zu überweisenden Betrag
  • den Verwendungszweck

* IBAN (International Banking Account Number = Internationale Kontonummer)

* BIC (Bank Identifier Code = Internationale Bankleitzahl)

Ihre eigenen IBAN und BIC sehen Sie auf Ihrem Kontoauszug.

Online-Filiale_Sepa

Auslandsüberweisung


Mit einer Auslandsüberweisung können Sie ohne Betragsbegrenzung weltweit Überweisungen in der von Ihnen gewünschten Währung tätigen. Durch diverse Angaben können Sie die Ausführung dieser Überweisung individuell steuern. Bitte beachten Sie hier die Meldevorschriften gemäß Außenwirtschaftsverkehr.

Per Online-Banking können Sie Auslandszahlungsverkehr schnell, kostengünstig und bequem ausführen.
Wenn Sie nur wenig Auslandszahlungsverkehr machen nutzen Sie dazu einfach das Internet-Banking. Wenn der Auslandszahlungsverkehr umfangreicher wird sollten Sie ein Zahlungsverkehrsprogramm einsetzen.

Bei Fragen zum Auslandszahlungsverkehr hilft Ihnen Ihr Bankberater gerne weiter.

Senden Sie uns eine Nachricht

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Ihr direkter Kontakt

ServiceZeiten:

Montag bis Freitag
von 08:30 bis 17:00 Uhr,
Donnerstag bis 18:00 Uhr.

ServiceHotline

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.