Aktuelles

Geheimzahl Ihrer Bankkarte frei wählen

Die persönliche Geheimzahl (PIN) zu Ihrer Bankkarte können Sie bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken direkt am Geldautomaten selbst bestimmen. Wählen Sie eine individuelle Geheimzahl, die Sie sich einfach merken können.

So einfach wählen Sie Ihr PIN selbst

  1. Wählen Sie den neuen Menüpunkt im Hauptmenü am Geldautomaten aus: "PIN verwalten"
  2. In der nächsten Maske wählen Sie bitte den Menüpunkt "PIN ändern aus.
  3. Danach werden Sie aufgefordert Ihre alte / bisherige PIN einzugeben
  4. Anschließend geben Sie bitte Ihre neue, selbst gewählte PIN ein. (Achtung: Die neue PIN muss ebenfalls vierstellig sein.
  5. Zur endgültigen Änderungen Ihrer neuen PIN muss diese am Ende erneut eingegeben werden
  6. Die Änderung Ihrer PIN ist nun durchgeführt.

Das sollten Sie wissen
Vermeiden Sie bei der neuen Geheimzahl einfache und naheliegende Nummern wie beispielsweise Ihr Geburtsdatum. Übrigens: Ihre Bankkarte funktioniert auch weiterhin mit der bisherigen PIN. Sie müssen Ihre Geheimzahl also nicht zwingend ändern.Schrittweise Umstellung der Bankkarten

Die Umstellung der Bankkarten erfolgt schrittweise: girocards (früher "ec-Karte"), die mindestens bis 2013 gültig sind, können Sie ab Februar 2012 sofort für das neue Verfahren nutzen. Ab 01.01.2013 gilt dies dann für alle genossenschaftlichen girocards. Die Funktion ist ebenfalls für Kreditkarten mit einer Gültigkeit bis 10/2015 oder länger verfügbar.

Zurück zur Übersicht

 

Senden Sie uns eine Nachricht

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Ihr direkter Kontakt

ServiceZeiten:

Montag bis Freitag
von 08:30 bis 17:00 Uhr,
Donnerstag bis 18:00 Uhr.

ServiceHotline

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.