Aktuelles

Microsoft stellt Sicherheitsupdate für Internet Explorer zur Verfügung

BSI empfiehlt Anwendern umgehende Installation des Sicherheitsupdates Microsoft hat am Freitagabend ein außerplanmäßiges Sicherheitsupdate für den Internet Explorer zur Verfügung gestellt. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt Nutzern des Internet Explorers, das Sicherheitsupdate umgehend einzuspielen. Microsoft stellt das Update über den Auto-Update-Mechanismus zur Verfügung. Anwender, die die Auto-Update-Funktion nicht nutzen, sollten das Sicherheitsupdate umgehend über das Windows-Update oder von der Webseite des Herstellers unter http://technet.microsoft.com/en-us/security/bulletin/ms12-063 herunterladen und manuell einspielen. Das Sicherheitsupdate schließt eine bisher unbekannte, kritische Schwachstelle im Browser, auf die das BSI die Öffentlichkeit am 17. September 2012 hingewiesen hatte. Weitere Informationen und Hilfestellungen zur Sicherheit im Internet sind auf der Webseite des BSI für Bürger oder über den Warn- und Informationsdienst Bürger-CERT des BSI abrufbar.

Quelle: Pressemitteilung des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Zurück zur Übersicht

 

Senden Sie uns eine Nachricht

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Ihr direkter Kontakt

ServiceZeiten:

Montag bis Freitag
von 08:30 bis 17:00 Uhr,
Donnerstag bis 18:00 Uhr.

ServiceHotline

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.