Aktuelles

SEPA mit der VR-NetWorld Software: Alle Anleitungen im Überblick

Die Umstellung der VR-NetWorld Software auf SEPA gelingt Ihnen mit den folgenden Anleitung. Einfach herunterladen, ausdrucken und dann ganz in Ruhe Schritt für Schritt vorgehen.

SEPA

Mit dieser Anleitung stellen Sie die VR-NetWorld Software grundsätzlich auf SEPA um:

Die Anleitungen 1 - 3 beziehen sich auf die Umstellung von Daten, die bereits in der VR-NetWorld Software gespeichert sind.

Die Anleitungen 4 - 6 beziehen sich auf die Umstellung externer Daten (DTA-Dateie, die z. B. von einer Vereinsverwaltungssoftware oder einer Finanzbuchhaltungssoftware erstellt wurde).

  1. Umstellung von (Dauer-) überweisungen (pdf, 260 kB)
  2. Umstellung von (Dauer-) Lastschriften (pdf, 880 kB)
  3. Umstellung von (Dauer-) Lastschriften mit individueller Mandatsreferenz (pdf, 1161 kB)
  4. Umstellung von DTA-Dateien (Überweisungen) (pdf, 248 kB)
  5. Umstellung von DTA-Dateien (Lastschriften) (pdf, 711 kB)
  6. Umstellung von externen DTA-Dateien in interne Dauerlastschriften (pdf, 1155 kB)
  7. Musterlastschriften (pdf, 138 kB)

Zurück zur Übersicht

 

Senden Sie uns eine Nachricht

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Ihr direkter Kontakt

ServiceZeiten:

Montag bis Freitag
von 08:30 bis 17:00 Uhr,
Donnerstag bis 18:00 Uhr.

ServiceHotline

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.