Aktuelles

Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung "WPA2" und Online-Banking

Seit dem 16.10.2017 gibt´s in diversen Onlinemedien bis hin zur Tagesschau die Meldung, dass die WPA2-Verschlüsselung für WLAN´s gravierende Sicherheitslücken im Protokoll enthält, die es erlauben den Netzwerkverkehr abzuhören oder Daten zu manipulieren. Durch das Abhören könnte man so an private Daten wie z. B. Passwörter für´s Online-Banking aber auch Anmeldedaten für Onlineshops, Amazon etc. gelangen.

Diese Berichterstattung hat heute bei der VR-Dienste eG zu vielen Nachfragen geführt. Wir möchten Ihnen kurz erklären welche Auswirkung diese Sicherheitslücke auf das Online-Banking Ihrer Volksbank hat:

Keine

Warum?
1. Die Internetseiten und insbesondere das Internet-Banking Ihrer Volksbank ist HTTPS-verschlüsselt.
2. Unsere Zahlungsverkehrsprogramme nutzen ebenfalls eine HTTPS-Verschlüsselung für die Kommunikation mit unserem Rechenzentrum.
3. Für die Ausführung einer Transaktion genügt es nicht ggf. den Anmeldenamen und das Passwort zu kennen (wobei diese Informationen wegen der HTTPS-Verschlüsselung sowieso nicht auslesbar sind) sondern es ist noch eine TAN oder eine elektronische Signatur erforderlich.

Das Online-Banking Ihrer Volksbank ist von der beschriebenen Sicherheitslücke wegen der eingesetzten HTTPS-Verschlüsselung primär nicht betroffen. Sie persönlich sollten sich bei der Nutzung insbesondere von öffentlichen WLAN´s bis zur Verfügbarkeit von Updates der Lücke bewusst sein. Seien Sie bitte sparsam mit der Angabe von persönlichen Daten oder verzichten darauf komplett.

Die technischen Hintergründe der Sicherheitslücke KRACK werden wir hier nicht erklären - das können andere Seiten viel besser als wir!

Zurück zur Übersicht

 

Senden Sie uns eine Nachricht

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Ihr direkter Kontakt

ServiceZeiten:

Montag bis Freitag
von 08:30 bis 17:00 Uhr,
Donnerstag bis 18:00 Uhr.

ServiceHotline

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.