Aktuelles

Update 11.71 für Profi cash verfügbar

Update Profi cash

Seit dem 04.09.2019 steht Ihnen ein kostenloses Update der Software Profi cash auf die Version 11.71 zur Verfügung. Alle Detailbeschreibungen erhalten Sie bei der Ausführung des Updates – nachfolgend eine verkürzte Übersicht.

Neuerungen/Änderungen:

  • Es wurden weitere Anpassungen hinsichtlich der Zahlungsdienseterichtlinie PSD2 vorgenommen.
  • Der Sicherheitsprofilwechsel vom RDH- zum RAH-Verfahren (FinTS / HBCI) wird unterstützt.
  • Das geänderte chipTAN-Verfahren (FinTS / HBCI) der Sparkassen wird unterstützt.
  • Die Entgeltregelung bei Auslandzahlungen wurde angepasst.
  • Die EBICS-Sicherheitsdateien wurden mit einem Fehlbedienungszähler versehen. Nach fünfmaliger Falscheingabe des Sicherheitsdatei-Passworts wird die Sicherheitsdatei gelöscht
    und der Sicherheitsmedium-Eintrag aus der EBICS-Schlüsselverwaltung entfernt.
  • Der Bankleitzahlbestand und die Datenbank der an SEPA teilnehmenden Banken wurden auf den Stand der Deutschen Bundesbank vom 09.09.2019 aktualisiert.
  • Das EBICS-Zertifikat der VP-Bank wurde aktualisiert.

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Bei der HypoVereinsbank konnte unter FinTS / HBCI keine Neuinitialisierung von Chipkarten oder Sicherheitsdateien durchgeführt werden, da nur noch das RAH-Sicherheitsprofil bei Neuinitialisierungen akzeptiert wird.
  • Bei einer Neuinitialisierung wird jetzt das RAH-Sicherheitsprofil verwendet, sofern es vom Kreditinstitut angeboten wird.
  • Eine Nutzung der neuen Version des PIN/TAN-Verfahrens (FinTS / HBCI) der HypoVereinsbank war nicht möglich.
  • In Einzelfällen wurde die chipTAN- bzw. photoTAN-Grafik (FinTS / HBCI) nicht vollständig angezeigt.
  • Beim Export von "Umsätzen und Salden" mit Splitbuchungen wurden die Verwendungszwecke in den Splitbuchungen u. U. nicht vollständig gefüllt.

Zurück zur Übersicht

 

Senden Sie uns eine Nachricht

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Ihr direkter Kontakt

Service-Zeiten:

Montag bis Freitag
von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag
von 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Service-Hotline

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.