Aktuelles

Update für die VR-BankingApp verfügbar

Für die VR-Banking App werden Ihnen regelmäßig Verbesserungen und Optimierungen zur Verfügung gestellt. Die neueste Aktualisierung 19.15.0 für iOS-Geräte ist vom 02. September dieses Jahres und beinhaltet im Wesentlichen folgende Änderungen:

Update VR-Banking AppAb Mitte September gelten neue Regelungen der EU-Zahlungsdienste-Richtlinie (PSD2). Mindestens alle 90 Tage müssen Sie eine TAN für den Login verwenden - je nach Bank auch häufiger.

Sie können Ihr Gerät einmalig registrieren, danach profitieren Sie vom einfachen Login ohne TAN.

Wenn Sie verschiedene Bankverbindungen in der App nutzen, kann es vorkommen, dass Sie vermehrt TANs eingeben müssen.

Weitere Informationen zur EU-Zahlungsdienste-Richtlinie (PSD2) finden Sie direkt bei Ihrer Volksbank:

Volksbank an der Niers eG
Volksbank Kleverland eG
Volksbank Rhein-Lippe eG
Volksbank Emmerich-Rees eG


Für Android-Geräte gibt es ebenfalls ein Update auf die Version 19.10.3 mit folgenden Änderungen: Unterstützung für Android Q.

Zurück zur Übersicht

 

Senden Sie uns eine Nachricht

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Ihr direkter Kontakt

Service-Zeiten:

Montag bis Freitag
von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag
von 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Service-Hotline

Bitte geben Sie die Bankleitzahl Ihrer Volksbank ein - diese finden Sie auf Ihrer VR-BankCard oder Ihrem Kontoauszug.